• Basteln © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: D. Hinterramskogler
    Basteln © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: D. Hinterramskogler
    2018 Egon Schiele Museum
  • Führung © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: G. Fischer
    Führung © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: G. Fischer
    2018 Egon Schiele Museum
  • Egon Schiele Museum, Außenansicht © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: D. Hinterramskolger
    Egon Schiele Museum, Außenansicht © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: D. Hinterramskolger
    Egon Schiele Museum

Programm

Das Jahr 1918 ist in vielfacher Hinsicht ein Gedenkjahr. Unter anderem ist es der 100. Todestag des international umjubelten Jahrhundertkünstlers Egon Schiele.
Das Egon Schiele Museum Tulln nimmt dies zum Anlass, seine Schau auf völlig neue Beine zu stellen. Auf den Spuren des berühmten Künstlers kommen Menschen zu Wort, die ihn entweder begleitet oder sein Schaffen grundlegend erforscht haben. Beim offenen Atelier können die BesucherInnen gemeinsam mit Tullner KünstlerInnen selber kreativ werden.

Samstag, 12. Mai 2018

  • 13.00 – 14.00 Uhr – Führung: Schiele privat
  • 14.00 – 17.00 Uhr – Offenes Atelier mit der Tullner Künstlerin Ragnhild Rod Zoubek zum Thema „Zeichnung und Collage“

Sonntag, 13. Mai 2018

  • 13.00 – 14.00 Uhr – Führung: Schiele privat
  • 14.00 – 17.00 Uhr – Offenes Atelier mit der Tullner Künstlerin Anna Doppler zum Thema „Experiment Auqarellmalerei“

50% Ermäßigung auf den Eintritt für Erwachsene sowie freier Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahren

Öffnungszeiten

Sa10.00 - 17.00 Uhr
So10.00 - 17.00 Uhr

Egon Schiele Museum

Donaulände 28
3430 Tulln

Route zum Museum