• Auf den Spuren von Egon Schiele im Erlauftal © Franz Wiesenhofer
    Auf den Spuren von Egon Schiele im Erlauftal © Franz Wiesenhofer
    2017 Erlauftaler Feuerwehrmuseum

Programm

Samstag, 20. Mai 2017

  • 14.00 Uhr – Spezialführung
    „Egon Schiele und die Lager im Erlauftal“
    Warum kam der Maler Egon Schiele in das Erlauftal und wo malte er sein bekanntestes Landschaftsbild? Was hat Schiele mit Kriegsgefangenlager zu tun? All diese Fragen und noch mehr erfahren Sie bei der Spezialführung „Egon Schiele und die Lager im Erlauftal“.
    Begeben Sie sich auf die Spuren des berühmten Malers.

Sonntag, 21. Mai 2017

  • 14.00 Uhr – Spezialführung
    „Egon Schiele und die Lager im Erlauftal“
    Warum kam der Maler Egon Schiele in das Erlauftal und wo malte er sein bekanntestes Landschaftsbild? Was hat Schiele mit Kriegsgefangenlager zu tun? All diese Fragen und noch mehr erfahren Sie bei der Spezialführung „Egon Schiele und die Lager im Erlauftal“.
    Begeben Sie sich auf die Spuren des berühmten Malers.

Ermäßigte Kombikarte für Erwachsene und Schüler

Öffnungszeiten

Sa13.00 - 17.00 Uhr
So13.00 - 17.00 Uhr

Erlauftaler Feuerwehrmuseum

Pöchlarner Straße 56
3251 Purgstall

Route zum Museum