• Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    2017 Ernst Wurth Heimatmuseum
  • Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    2017 Ernst Wurth Heimatmuseum
  • Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    2017 Ernst Wurth Heimatmuseum
  • Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    2017 Ernst Wurth Heimatmuseum
  • Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    Ernst Wurth Heimatmuseum © Nadja Meister
    2017 Ernst Wurth Heimatmuseum

Programm

Samstag, 20. Mai 2017

  • Eröffnung der Sonderausstellung „Guntramsdorf im Wandel – Ortsentwicklung seit der Zeit Maria Theresia
    Die Ausstellung „Guntramsdorf im Wandel“ trägt den Untertitel „Ortsentwicklung seit der Zeit Maria Theresias“ . Es soll vor allem die bebauungsmäßige Entwicklung des Ortes gezeigt werden. Schwerpunkt werden kartographische Darstellungen sein, beginnend mit einem „Ortsplan“ aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts über den Franziszeischen Kataster (originalformatig) bis herauf in die Gegenwart. Ergänzt wird dieses Material durch alte Dokumente und Ortsbeschreibungen aus unterschiedlichen Zeiten. Auch Fotos wie z.B. Luftaufnahmen sollen die Ausstellung abrunden
  • Ortsführungen im Kontext zur Sonderausstellung

Sonntag, 21. Mai 2017

  • Sonderausstellung „Guntramsdorf im Wandel – Ortsentwicklung seit der Zeit Maria Theresia
  • Ortsführungen im Kontext zur Sonderausstellung
  • Finissage der Ausstellung „Wäsche waschen in der guten alten Zeit“
  • 17.00 Uhr: Die Inzersdorfer unkonserviert – Wiener Lieder und Couplets

Eintritt: freie Spende!

Öffnungszeiten

Sa14.00 - 18.00 Uhr
So14.00 - 18.00 Uhr

Ernst Wurth Heimatmuseum Guntramsdorf

Schulgasse 2a
2353 Guntramsdorf

Route zum Museum