• Traktor Marke Fiat © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    Traktor Marke Fiat © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    2018 Nostalgiemuseum Drahtesel & mehr
  • Motorrad © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    Motorrad © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    2018 Nostalgiemuseum Drahtesel & mehr
  • Fahrräder im Museum © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    Fahrräder im Museum © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    2018 Nostalgiemuseum Drahtesel & mehr
  • FF-Rad © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    FF-Rad © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    Nostalgiemuseum Drahtesel & mehr
  • Außenansicht © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    Außenansicht © Nostalgiemuseum Drahtesel, Barbara Schneider
    2018 Nostalgiemuseum Drahtesel & mehr

Programm

Das Motto des Nostalgiemuseums lautet: „Altbewährtes bewahren und Neuem aufgeschlossen sein“, Das Nostalgiemuseum wurde im Juni 2013 im ehemaligen Depot der Freiwilligen Feuerwehr in Strengberg eröffnet. Auf drei Räumen können Sie 60 Fahrräder bewundern, original restaurierte Fahr- und Motorräder sowie Zweiräder-Sammlerstücke.

Samstag, 12. Mai und Sonntag, 13. Mai 2018

  • kostenlose E-Bikes-Testmöglichkeit
  • Mini-E-Auto für Kinder
  • Oldtimer-Traktor Ausstellung
  • Streicheltiere

Gratis Eintritt am Muttertag

Öffnungszeiten

Sa10.00 - 17.00 Uhr
So10.00 - 17.00 Uhr

Nostalgiemuseum Drahtesel & mehr

Hauptstraße 7
3314 Strengberg

Route zum Museum