Der Charme der Oldtimer, die technologischen Entwicklungen, die gesellschaftlichen Veränderungen: Das Automobilmuseum Aspang Markt ist zahlenmäßig gesehen die zweitgrößte öffentlich zugängliche Sammlung von Oldtimern in Österreich. Die Exponate reichen vom 1888 mit Motor ausgestatteten Kutschenmobil bis zum frühen Elektroauto.

Auf einer Fläche von 2.500 m2 sind ca. 150 Automobile der Jahre 1888 bis 1975 ausgestellt. Vom Kutschenmobil aus dem Jahre 1888 von Daimler und Benz, über Cabriolets aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg bis zum legendären Ford T (Tin Lizzie), als dem ersten auf Fließband hergestellten Automobil, wird die Entwicklung der Automobilindustrie bis zu den Sechzigerjahren des vorigen Jahrhunderts gezeigt.

Programm

Samstag, 21. Mai 2022 und Sonntag, 22. Mai 2022

  • regulärer Museumsbetrieb

Eintritt: 50% Ermäßigung für alle Besucherinnen und Besucher

Öffnungszeiten

Sa10:00 - 12:00 Uhrund13:00 - 17:00 Uhr
So10:00 - 12:00 Uhrund13:00 - 17:00 Uhr

Automobilmuseum Aspangmarkt

Marienplatz 3A,
2870 Aspang/Wechsel

Route zum Museum