• Puppen-und Spielzeugmuseum Baden (c) Abteilung Museen Baden
    Puppen-und Spielzeugmuseum Baden (c) Abteilung Museen Baden
    Puppen-undSpielzeugmuseumBaden-9(c)Abteilung Museen Baden
  • © Puppen- und Spielzeugmuseum Baden
    © Puppen- und Spielzeugmuseum Baden
    2019 Puppen- und Spielzeugmuseum Baden
  • © Puppen- und Spielzeugmuseum Baden
    © Puppen- und Spielzeugmuseum Baden
    2019 Puppen- und Spielzeugmuseum Baden
  • Puppenmuseum © isabellasophia
    Puppenmuseum © isabellasophia
    2017 Badener Puppenmuseum
  • © Badener Puppen- und Spielzeugmuseum
    © Badener Puppen- und Spielzeugmuseum
    © Badener Puppen- und Spielzeugmuseum
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadtgemeinde Baden wurde im Jahr 1990 eröffnet und befindet sich in einem Nebengebäude der 1838 im Landhausstil des Biedermeier erbauten Attemsvilla neben dem Casino beim Kurpark. Die kleinen, anheimelnden Räume bieten den idealen Rahmen für das Museum. Die ältesten Stücke sind ein Guckkasten aus dem Jahr 1760 und eine Papierankleidepuppe mit 8 „Roben“ von 1820. Die kleinste bewegliche Puppe, ganze 12 mm, wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Südtiroler Grödnertal aus Holz hergestellt.

Programm

Samstag, 18. Mai und Sonntag, 19. Mai 2019

  • jeweils 14.30 Uhr Familienführung „Puppen und Spielzeug längst vergangener Tage“ mit Barbara Lorenz
    Die zahlreichen Exponate aus der Spielwelt der Kinder stellen nicht nur für diese einen Anziehungspunkt dar, sondern lassen Erwachsene an ihre eigene Kindheit zurückdenken. Vor allem die vielfältigen Puppenstuben sind ein kulturgeschichtlich hochinteressantes Miniaturabbild der Welt der Erwachsenen der damaligen Zeit. Die meisten Puppen- und Puppenstuben entstammen der Zeit um 1900. Barbara Lorenz weiß Interessantes zu den verschiedensten Techniken und Materialien zu berichten. Auch das älteste Stück, eine Papierankleidepuppe mit 8 „Roben“ von 1820, lernen Sie bei dieser geführten Reise in die eigene Kindheit kennen.

Eintritt und Führung frei

Öffnungszeiten

Sa14.00 - 18.00 Uhr
So14.00 - 18.00 Uhr

Puppen- und Spielzeugmuseum Baden

Erzherzog-Rainer-Ring 23
2500 Baden

Route zum Museum