Das Essinger Haus ist das ehemalige Atelier und Wohnhaus des Mödlinger Malers Hans Essinger (1900 – 1977). Hier werden im Atelier Wechselausstellungen seiner Bilder gezeigt. In seiner ehemaligen Wohnung, im Salon, werden zeitgenössische Künstler ausgestellt, um einen neuen Bezug zu den Arbeiten Essingers herzustellen.

Ausstellung 2022 „Natur Raum Garten“:

Der Garten als Sehnsuchtsort für sinnlich-poetische Atmosphäre – für spirituellen und meditativen Freiraum. Der Garten als soziales, politisches und ökologisches Phänomen und Nährboden – auch subversiv instrumentalisiert. Das Private steht im Gegensatz zum Öffentlichen – die Fantasie kontrastiert mit der Realität, Harmonie mit dem Chaos – im geschützten Raum ebenso wie über die Zäune hinweg. Der Garten ist somit über den Ort der Erholung und Selbstverwirklichung, von der Bodennutzung für eine bewusster Ernährung in Selbstversorgung bis hin zu Kultivierung und Gestaltung von Natur auch ein Spielfeld für Dualität und ein Spannungsfeld der Widersprüche.

Programm

Samstag, 21. Mai 2022 und Sonntag, 22. Mai 2022

  • 14:00 – 18:00 Uhr Rundgänge durch die Ausstellung „Natur Raum Garten“

Dauer jeweils 30 Minuten
Eintritt: frei

Öffnungszeiten

Sa14:00 - 18:00 Uhr
So14:00 - 18:00 Uhr

Essingers Art Club im Essinger Haus

Friedrich-Schiller-Straße 34A,
2340 Mödling

Route zum Museum