• Filzhutfabrik Fraenkel © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    Filzhutfabrik Fraenkel © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    2019 Heimatmuseum Ebreichsdorf
  • Getreidedrusch 1951 © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    Getreidedrusch 1951 © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    2019 Heimatmuseum Ebreichsdorf
  • Webstuhl 1870 © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    Webstuhl 1870 © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    2019 Heimatmuseum Ebreichsdorf
  • 1938 Getreideernte © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    1938 Getreideernte © Heimatmuseum Ebreichsdorf
    2019 Heimatmuseum Ebreichsdorf

Das Heimatmuseum Ebreichsdorf befindet sich im ehemaligen Bahnhof Unterwaltersdorf. Es wurde im Jahre 1871 als Typbahnhof nach den Plänen des Eisenbahnarchitekten Wilhelm Ritter von Flattich erbaut.
Im Museum befindet sich die größte Sammlung zum Thema Filzhuterzeugung Österreichs. Die 242 jährige textile Tradition die bereits 1754 begann, wird in einer eigenen Abteilung präsentiert.

Programm

Sonntag, 19. Mai 2019

Alle Besucher mit Hut erwartet eine Überraschung.

  • 9, 10 und 11 Uhr Führungen durch das Museum
  • Ab 12 Uhr spielt unser Werkelmann altbekannte Lieder
  • 14 Uhr Webvorführung auf einem einschützigen Oberschläger Webstuhl aus den 1870er Jahren
    Ein Webmeister berichtet über die textile Vergangenheit nach dem 2. Weltkrieg.
  • 15 Uhr Vortrag „Landwirtschaft anno dazumal“
  • 16 Uhr Filmvorführung: Auslieferung von Mähdreschern und Steyr-Traktoren aus den 50er Jahren.

Eintritt: frei

Öffnungszeiten

So9.00 - 17.00 Uhr

Heimatmuseum Ebreichsdorf

Rechte Bahnzeile 1
2442 Unterwaltersdorf

Route zum Museum