• © Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf

Die Ausstellung setzt ihren Schwerpunkt in der Geschichte der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf sowie Informationen zum Schloss Persenbeug (Geburtsstätte des letzten österreichischen Kaisers – Karl I.). Weiters sind Artefakte aus der Jungsteinzeit und Bronzezeit, Bilder und Objekte von der ehemaligen Rollfähre sowie Erinnerungsstücke zum Leben des Schiffsmeisters Mathias Feldmüller ausgestellt.

Programm

Samstag, 29. Mai 2021 und Sonntag, 30. Mai 2021

  • jeweils 10:00 Uhr Ausgehend von der 700 Jahre alten Marktlinde lernen Besucherinnen und Besucher den historischen Kern der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf kennen. Zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude zieren den Altort. Man erfährt alles über deren Geschichte und wandert auf den Spuren von berühmten Schiffsmeistern und dem letzten Kaiser der Donaumonarchie.
    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    Treffpunkt: Rathausplatz, Persenbeug
    Anmeldung erforderlich!
    Eintritt: freie Spenden

Öffnungszeiten

Sa10:00 - 12:00 Uhr
So10:00 - 12:00 Uhr

Heimatmuseum Persenbeug-Gottsdorf

Rathausplatz 1,
3680 Persenbeug

Route zum Museum