• © Christine Nussbaumer
    © Christine Nussbaumer
    2019 Kartause Aggsbach
  • Vivianit Bolivien © Josef Huber
    Vivianit Bolivien © Josef Huber
    2019 Kartause Aggsbach
  • Hammerschmiede © Gerald Knobloch
    Hammerschmiede © Gerald Knobloch
    2017 Kartause Aggsbach
  • Modell © Freunde der Kartause Aggsbach
    Modell © Freunde der Kartause Aggsbach
    Modell © Freunde der Kartause Aggsbach

Zur touristischen Destination „Kartause Aggsbach“ gehören das Kartäusermuseum, der Meditationsgarten im ehemaligen Zellentrakt der Klosteranlage, die gotische Klosterkirche (heute Pfarrkirche) und einige Gehminuten davon entfernt die ehemalige Hammerschmiede Pehn und daneben das Mineralienzentrum Steinstadel. Das Kartäusermuseum wurde im Herbst 2018 neu gestaltet und bietet einen Einblick in die Welt der „weißen Mönche“. Die Sonderschau 2019 im Steinstadel, gestaltet von Josef Huber bietet unter dem Thema „faszinierende Vielfalt“ tolle Einblicke in die Welt der Mineralien.

Programm

Samstag, 18. Mai 2019

  • 10 Uhr Familienführung im Mineralienzentrum Steinstadel mit Kustos Gerald Knobloch
  • 11 Uhr Führung Hammerschmiede
  • 12 Uhr Führung Kartause Aggsbach
  • 13.30 Uhr Familienführung Kartause Aggsbach (Museum, Kirche und Meditationsgarten)

Sonntag, 19. Mai 2019

  • 11 Uhr Familienführung Kartause Aggsbach (Museum, Kirche, Orgelführung und Meditationsgarten)
  • 14 Uhr Familienführung Mineralienzentrum Steinstadel mit Kustos Gerald Knobloch
  • 15 Uhr Schauschmieden in der Hammerschmiede

Treffpunkt für alle Führungen beim Shop in der Kartause!

Freier Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre

Öffnungszeiten

Sa10.00 - 15.00 Uhr
So10.00 - 17.00 Uhr

Kartause Aggsbach

3642 Aggsbach Dorf 46

Route zum Museum