Wo vor 100 Jahren Webstühle, Drucktische und Stickmaschinen in Betrieb waren, werden die Besucherinnen und Besucher heute in den Arbeitsalltag und die Lebenswelt vor und um 1900 versetzt. Der Rundgang durch das Museum lässt auf anschauliche Weise die Technik der einzelnen Arbeitsvorgänge, das Zusammenspiel zwischen Heim- und Fabrikarbeit, die wirtschaftliche Lage der Textilindustrie, die sozialen Gegensätze zwischen der Welt der Arbeiterinnen/Arbeiter und der Fabrikfamilien wiederaufleben.

Programm

Samstag, 21. Mai 2022 und Sonntag, 22. Mai 2022

  • regulärer Museumsbetrieb

Eintritt: 50% Ermäßigung

Wir feiern 100 Jahre Niederösterreich mit …

… einem Hochzeitskleid: In der Sonderausstellung „Hochzeit“ zeigen wir ein Hochzeitskleid aus dem Jahr 1880.

Öffnungszeiten

Sa10:00 - 18:00 Uhr
So10:00 - 18:00 Uhr

Museum Alte Textilfabrik

Oberbrühl 13,
3970 Weitra

Route zum Museum