• © Gerhard Baumgartner
    © Gerhard Baumgartner
    2018 Privatsammlung - Historischer Telefonapparate
  • © Gerhard Baumgartner
    © Gerhard Baumgartner
    2018 Privatsammlung - Historischer Telefonapparate

Man schrieb das Jahr 1970, als Herrn Baumgartner von einem Arbeitskollegen drei alte hölzerne Wandtelefonapparate geschenkt wurden. Nachdem er kurz darauf weitere Apparate erhielt, wurde ihm die Vielfalt dieser Kommunikationsgeräte bewusst; und so begann seine Sammlung, die heute rund 350 Objekte (historische Fernmeldeapparate, Vermittlungsgeräte aber auch eine Reihe von Werbeprospekten und Schaltungsbüchern) umfasst. Ausstellungen konnte man zwar schon mehrere gestalten, öffentlich zugänglich war seine Sammlung lange Zeit nicht. Am 17. Juli 2008 – dem 120. Jahrestag des Telefons in seiner Heimatstadt Bad Vöslau – war es aber soweit: seine „Sammlung historischer Telefonapparate“ wurde vom Bürgermeister der Stadt Bad Vöslau offiziell eröffnet. Seit dieser Zeit ist die Sammlung gegen Voranmeldung öffentlich zugänglich und mit Führung zu besichtigen.

Programm

Samstag, 18. Mai und Sonntag, 19. Mai 2019

  • Führungen durch die Sammlung
  • Filmvorführung über die Geschichte und Zukunft des Telefons
  • Basteln für Kinder

Eintritt: frei

Öffnungszeiten

Sa09:00 - 17:00 Uhr
So09:00 - 17:00 Uhr

Privatsammlung - Historische Telefonapparate

Rohrgasse 18
2540 Bad Vöslau

Route zum Museum