Das Richard Simoncic-Museum in Rabensburg ist nach einem Rabensburger Pfarrer benannt, dessen Sammlung volkskundlicher Gegenstände schrittweise erweitert wurde. Zu sehen sind neben dem Schwerpunkt „Wohnen um 1900“ eine Waschküche, ein Geschichtszimmer, Handschriften, historische Zeitungen und Briefe, Landkarten aus vier Jahrhunderten, das Fotoarchiv mit ca. 2.500 Fotos sowie die Sonderausstellung „Kuchlklumpert und vieles mehr“.
Die Eintrittskarte ist auch am 11. September 2022 zwischen 14:00 – 17:00 Uhr gültig.

Programm

Samstag, 21. Mai 2022 und Sonntag, 22. Mai 2022

  • regulärer Museumsbetrieb

Eintritt: frei

Wir feiern 100 Jahre Niederösterreich mit …

… „Im Blickpunkt“: Rabensburg 1922

Öffnungszeiten

Sa14:00 - 18:00 Uhr
So14:00 - 18:00 Uhr

Richard Simoncic - Museum

Hauptstraße 32,
2274 Rabensburg

Route zum Museum