• © GEO-Schule Payerbach e.V.
    © GEO-Schule Payerbach e.V.
    2019 Schaubergwerk Grillenberg
  • © GEO-Schule Payerbach e.V.
    © GEO-Schule Payerbach e.V.
    2019 Schaubergwerk Grillenberg
  • © GEO-Schule Payerbach e.V.
    © GEO-Schule Payerbach e.V.
    2019 Schaubergwerk Grillenberg
  • © GEO-Schule Payerbach e.V.
    © GEO-Schule Payerbach e.V.
    2019 Schaubergwerk Grillenberg
  • © GEO-Schule Payerbach e.V.
    © GEO-Schule Payerbach e.V.
    2019 Schaubergwerk Grillenberg

Das Schaubergwerk erreicht der Besucher über den geologischen Erlebnisweg, cirka 10 min Fußweg.
Von 1791 bis 1945 wurde Spateisenstein abgebaut. In den Jahren 1991 bis 1992 wurde das Bergwerk für Schau-, Lehr- und Forschungszwecke wiedereröffnet und steht seither für Führungen (nur nach Voranmeldung) durch die Schaubergwerksführer der GEO-Schule Payerbach der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Führungsstrecke, cirka 800 m im Berg, ist gut beleuchtet und gesichert.
Wir empfehlen festes Schuhwerk und angemessene Bekleidung, da im Bergwerk nur eine konstante Temperatur von +8° C herrscht. Helme und Taschenlampen werden allen Besuchern zur Verfügung gestellt. Neben sehr seltenen, vom aussterben bedrohten Fledermausarten ist das Schaubergwerk Grillenberg das einzige in Niederösterreich welches direkt zu den früheren Abbaustellen und somit zum Eisenenerz führt.

Programm

Samstag, 18. Mai 2019

  • Frühschoppen und Saisoneröffnung im Schaubergwerk Grillenberg durch Bürgermeister Eduard Rettenbacher mit offizieller Vorstellung der beiden bisherigen und der beiden neuen Schaubergwerksführern.
    Einweihung und Präsentation der Schautafel der Technischen Universität Wien: Seismische Station GILA – durch Em. Univ. Prof. Dipl.- Ing. Dr. Ewald Brückl, TU-Wien.
  • Führungen: Voranmeldung beim Gemeindeamt Payerbach bei Frau Rauch, Tel.: 02666/52423-12
    Eintritt und Führung: Erwachsene EUR 10,00, Kinder (4-15 Jahre) EUR 6,00
    Eine Besichtigung des Schaubergwerkes ist nur im Rahmen einer Führung möglich!

Öffnungszeiten

Sa10.00 - 15.00 Uhr

Schaubergwerk Grillenberg

Werning-Grillenberg
2650 Payerbach

Route zum Museum