Einst im Besitz von Prinz Eugen von Savoyen und Maria Theresia, gilt Schloss Hof als größte Landschlossanlage Österreichs. Prunkvolle Schlossräumlichkeiten, ein idyllischer Gutshof und eine prachtvolle Gartenanlage, vereinigen sich hier zu einem Gesamtkunstwerk. Ganzjährig finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Programm

Samstag, 29. Mai und Sonntag, 30. Mai 2021

Gartenanlage: Die Gäste können inmitten der Gartenpracht picknicken.

  • Um 15:00 Uhr findet bei Schönwetter die Gartenführung „Der Garten des Prinzen Eugen – Das Meisterwerk künstlerisch gestalteter Natur erleben“ statt.
    Die BesucherInnen erhalten als Goodies Blumensamensäckchen (solange der Vorrat reicht.)

Gutshof: Die Themengärten laden zum Flanieren und schmökern ein: Dazu zählen u.a. der Weinviertler Garten, der Paradeisgarten oder der Naschgarten. Auf die jüngsten Gäste warten Abenteuer- und Wasserspielplätze sowie die süße Tierwelt. Neben Lieblingen wie den weißen Barockeseln freuen sich auch katalanische Riesenesel und Minischweine auf Besuch.

Führungen: Führungsaufpreis: EUR 3,00/Person (zzgl. Eintritt), Dauer: cirka 1 Std.

  • jeweils um 11:00 Uhr, 12:30 Uhr, 14:00 Uhr und 16:30 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Sisis Sohn Rudolf“ in den Prunkräumen
  • Um 16:30 findet eine Führung durch die Sonderausstellung „Schaufenster Europa – Das Banat entdecken“ statt.

Eintritt: Erwachsene EUR 18,00/Person, frei für Kinder bis 6 Jahre, Jugendliche von 6 bis 18 Jahre EUR 10,00/Person

Öffnungszeiten

Sa10:00 - 18:00 Uhr
So10:00 - 18:00 Uhr

Schloss Hof

Schloss Hof 1
2294 Schloßhof

Route zum Museum