• © Bernard Führer
    © Bernard Führer
    2018 Thomasch Keramik Museum Sierndorf
  • Irenes Vogel © Bernard Führer
    Irenes Vogel © Bernard Führer
    2018 Thomasch Keramik Museum Sierndorf
  • © Bernard Führer
    © Bernard Führer
    2018 Thomasch Keramik Museum Sierndorf

Programm

Freitag, 11. Mai 2018

  • 17.00 Uhr: Vernissage Sonderausstellung „Fantastischer Realismus“
    Yela Brodesser und Daniel Giordani begleiten uns mit afrikanischen Djemben durchs Programm.

Samstag, 12. Mai und Sonntag, 13. Mai 2018

  • Sonderausstellung: „Vom Goldscheider zu Thomasch“
    „Hommage an Alois Schulz“ bzw. „Vom Goldscheider zu Thomasch Keramik“. Eine Fotoschau soll Fragen klären wie:
    Welche Goldscheider Keramikkünstler haben bei Thomasch ab ca. 1950 in Sierndorf gearbeitet und welche Skulpturen sind dabei entstanden?
    Mit Dokumenten und Fotoalben und in Verbindung mit unseren Keramikskulpturen möchten wir die Geschichte von der Keramikmanufaktur in Sierndorf ab 1950 darstellen.
    In den Museumsführungen werden wir unsere neuen Erkenntnisse präsentieren.
  • Sonderausstellung „Fantastischer Realismus“
    Sonderausstellung „Bilder von Vesna Krasnec“:
    Die in Tulln ansässige Künstlerin Vesna Krasnec malt ganz im Stile des Fantastischen Realismus, welchen sie als Assistentin von Prof. Ernst Fuchs 2006 und 2007 perfektionieren konnte.

Eintritt: freie Spende

Öffnungszeiten

Sa14.00 - 18.00 Uhr
So14.00 - 18.00 Uhr

Thomasch Keramik - Museum Sierndorf

Prager Straße 15a
2011 Sierndorf

Route zum Museum