Stift Seitenstetten © Doris Schwarz König

Mit Kind & Kegel ins Museum

Noch auf der Suche nach einem Muttertagsprogramm? Hier kommt es: Zuerst ein gemeinsames Frühstück, dann ab in eines der vielen Museen mit Familienprogrammen und zur Stärkung in ein Wirtshauskultur-Wirtshaus. Voilà – ein schöner runder Muttertag 😉

Hier eine kleine Vorauswahl der Familienprogramme:

Bei Rätselrallyes im Stift Seitenstetten können Kinder den Besonderheiten eines Klosters auf die Spur kommen und mit einem Familienpicknick im Rosengarten sicherlich die Mama beeindrucken. Schafe füttern ist in den Gärten des Stifts Herzogenburg bei einem Spaziergang mit Gartenmeister H. Ulrich möglich. Unter dem Titel „Deine Mamma – meine Mama – unsere Mutter“ können sich Familien bei einer Führung auf die Suche nach Frauen- und Marienbildern im Stift Herzogenburg machen. „Muttertag im Puppenmuseum“ und „Hört Beethoven?“ – spannende Familienführungen zu diesen Themen gibt es im Puppen- und Spielzeugmuseum und im Beethovenhaus Baden.

Kleine und große BesucherInnen können im Römermuseum Mautern und auch im FeRRUM – welt des Eisens in Ybbsitz selbst Lippenpasten bzw. Knospensalben herstellen. Römische Kleidung können Kinder im Römermuseum Tulln und im Stadtmuseum St. Pölten anprobieren. Ein Ausflug nach Herrnbaumgarten verspricht Spaß für die ganze Familie: Das Nonseum feiert mit allerlei Späßen und Gratisführungen den „Tantendanktag“ und im Ersten österreichischen Küchenmuseum und im Greisslermuseum reisen Sie in die „gute alte Zeit“. Zu Eis, Luftballons und Malkreiden sowie zu Führungen zur Ortsgeschichte von Purgstall lädt das Museum im Ledererhaus. Ein buntes Programm für die ganze Familie und hausgemachtes Eis gibt es im Museum Ostarrichi: Entdecke Österreich in Neuhofen/Ybbs. Erlebnis-Führungen mit Smartphone-App und 3D-Brille bietet das Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug. Kinder ab sechs Jahren begeben sich im Gottfried von Einem Haus in Oberdürnbach auf die mystische Spurensuche nach Klängen. Und in Europas einzigem Museum für Arbeits- und Zughunde erleben Sie, wie Hunde früher vor die Wägen gespannt wurden.

Zu einem Scherenschnitt-Workshop für Jung und Alt lädt das Museum Kierling. Im Kunstmuseum Waldviertel werden Kinder im Mal-Atelier selbst kreativ und können ihre Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Im Glasmuseum – Gläserne Burg fertigenInteressierte ihr eigenes Monotypie-Glasbild an. Im Museum Niederösterreich stehen Kreativstationen, eine Buchpräsentation und Museumstouren durch das Haus der Geschichte und das Haus der Natur auf dem Programm. Das neu eingerichtete Presshaus aus Großinzersdorf wird im Museumsdorf Niedersulz eröffnet, und bei Kellergassenfest und Muttertags-Frühschoppen werden Gäste mit Weinviertler Schmankerln und Weinen verwöhnt. Zu einer Kellergassenführung und auf den Bienenweg lädt das Vino Versum Poysdorf. Die Burg Liechtenstein lädt zu Burgführung und Turmbesteigung, das Renaissanceschloss Greillenstein zur Spezialführung „Hohe Gerichtsbarkeit in Greillenstein“. Das Stadtmuseum Wienertor in Hainburg bietet Führungen durch und um das imposante mittelalterliche Bauwerk Wienertor. Und im Richard Simoncic-Museum in Rabensburg wird die Sonderausstellung „120 Jahre Kindergarten“ eröffnet.

Tipp: Auf www.museumsfruehling.at/museen können Sie nach Kategorie „Kinder/Jugend/Familie“ suchen.

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.