• Arbeiter vor Teufelslucke © Krahuletz Museum
    Arbeiter vor Teufelslucke © Krahuletz Museum
    2017 Krahuletz Museum
  • Plan Burgschleinitz © Krahuletz Museum
    Plan Burgschleinitz © Krahuletz Museum
    2017 Krahuletz Museum
  • Sonderausstellung "Der Große Krieg IV" © Krahuletz Museum
    Sonderausstellung "Der Große Krieg IV" © Krahuletz Museum
    2017 Krahuletz Museum

Programm

Samstag, 20. Mai 2017

  • 16.00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung:

„Der Große Krieg IV“ – Kriegsgefangenenlager im Waldviertel – Das Jahr 1917

Die Ausstellung befasst sich einerseits mit dem Kriegsgefangenenlager in Sigmundsherberg, einem der größten Lager in der Monarchie andererseits mit dem Jahr 1917.

Das Jahr 1917 ist nicht nur ein Wendepunkt im 1. Weltkrieg sondern prägend für das gesamte 20. Jahrhundert. Es erfolgte der Eintritt der USA auf Seiten der Entente-Mächte der schließlich zum Friedensschluss führte.
In Russland revoltierten im Februar zunächst gemäßigte Sozialdemokraten und Bürgerliche Gruppen. Zar Nikolaus II. musste abdanken und wurde mit seiner Familie nach Sibirien verbannt. Im Oktober, nach unserer Zeitrechnung im November putschten sich die Bolschewiki unter Lenin an die Macht. Das war die Geburtsstunde der späteren Supermacht Sowjetunion.

Ausgestellt werden Objekte von Kriegsgefangen, Dokumente, Plakate, Fotos und Aufzeichnungen von Johann Krahuletz.

Sonntag, 21. Mai 2017

  • 11.00 Uhr: Spezialführung: Spurensuche
    Archäologische Feldforschungen des Krahuletz-Museums in den 1930er und 1940er Jahren.
    Dauer ca. 1 Stunde

In dieser Zeit wurden unter der Kustodin Angela Stifft-Gottlieb zahlreiche urgeschichtliche Grabungen nach damals aktuellen Methoden durchgeführt.

In der Führung werden die grabungsgeschichtlichen Hintergründe zu ausgestellten Objekten dargestellt. Während des Rundgangs, der sich von der Eiszeit („Teufelslucke“ bei Roggendorf) bis ins Frühmittelalter (Eggenburg „Gartenstadt“) erstreckt, werden originale Dokumente und Fotos gezeigt, die auch heute noch für wissenschaftliche Auswertungen herangezogen werden.

50% Eintrittsermäßigung für Erwachsene und freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Öffnungszeiten

Sa10.00 - 17.00 Uhr
So10.00 - 17.00 Uhr

Krahuletz-Museum

Krahuletzplatz 1
3730 Eggenburg

Route zum Museum