Die Kunsthalle Krems ist das internationale Ausstellungshaus für aktuelle Kunst in Niederösterreich. Gezeigt wird Kunst nach 1945, wobei der Schwerpunkt auf das Zeitgenössische gelegt wird. Aktuell präsentiert die Kunsthalle Krems das malerische Werk der US-amerikanischen Künstlerin Helen Frankenthaler (1928 – 2011). Sie zählt zu den wichtigsten Vertreterinnen des abstrakten Expressionismus und gilt als eine der herausragendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

Weitere Programme der Kunstmeile Krems siehe Artothek Niederösterreich, Forum Frohner, Karikaturmuseum Krems und Landesgalerie Niederösterreich.

Programm

Samstag, 21. Mai 2022

  • regulärer Museumsbetrieb

Sonntag, 22. Mai 2022

  • 14 – 16 Uhr: Kunstinfo inmitten der Ausstellung „Helen Frankenthaler. Malerische Konstellationen“

Eintritt: 50% Ermäßigung für Erwachsene sowie freier Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre

Öffnungszeiten

Sa10:00 - 18:00 Uhr
So10:00 - 18:00 Uhr

Kunsthalle Krems

Museumsplatz 5,
3500 Krems

Route zum Museum