Der Naturpark Purkersdof umschließt ein Waldgebiet am westlichen Stadtrand von Wien mit der Rudolfshöhe (475m) als höchste Erhebung. Die Buchenwälder bilden hallenartige, schattige Bestände, sodass hier vor allem auch im Sommer ein angenehm kühles Klima entsteht – der geeignete Ort für eine rasche und erholsame Abwechslung zur Großstadt.

Im Vordergrund steht ein abwechslungsreiches und (ent)spannendes Naturerlebnis für Groß und Klein: Tierbeobachtungen aus nächster Nähe, Eintauchen in den Wald und das Leben der Waldbauern vor mehr als 100 Jahren, Erlebnisse mit ausgebildeten Guides oder an einem der zahlreichen Rast- und Ruhebereiche die Seele baumeln lassen. Mit allen Sinnen den Naturpark als Landschaft voller Leben entdecken.

Programm

Sonntag, 30. Mai 2021

  • 14:00 – 17:00 Uhr „Open House beim Naturparkzentrum“
    Das Naturparkteam ist persönlich beim Self-Service-Museum vor Ort und informiert mit ergänzenden Details zum Museum mit seinen Schaufenstern, das einen Einblick in das Leben der Wienerwaldbauern vor 100 Jahren bietet.Das Museum summt und brummt –  und gibt bewegte Einblicke in den summenden Naturpark und seine fleißigen Helferinnen.
    Dazu ist der Naturpark-Meisterimker Bieno live mit dem „Summenden Naturpark“ beim Museum. Die fleißigen Bienen und ihre Produkte nicht nur durchs Museumsfenster, sondern aus nächster Nähe betrachten!

    Das Naturparkzentrum Wienerwald ist durch die Schaufenster ganztägig geöffnet.
    Eintritt: frei

Öffnungszeiten

So0:00 - 24:00 Uhr

Naturparkzentrum Wienerwaldhaus Purkersdorf

Rudolf-Hanke-Gasse
3002 Purkersdorf

Route zum Museum