• © Marktgemeinde Kottingbrunn

Das Schlossmuseum ist in den Prunkräumen des Wasserschlosses untergebracht und zeigt die Sammlungen über die Geschichte des Schlosses, der Pferderennbahn, des Wiener Neustädter Kanals, des Flugplatzes und der wirtschaftlichen Entwicklung von Kottingbrunn. Weiters beinhaltet das Museum eine römische Sammlung sowie eine Urgeschichte-, Fossilien- und Mineraliensammlung.

Programm

Samstag, 29. Mai 2021 und Sonntag, 30. Mai 2021

  • Rätsel-Rallye durch das Schlossareal
    Bei einem historischen Spaziergang können die Besucherinnen und Besucher das Schlossareal, in dem auch das Schlossmuseum beheimatet ist, erkunden und vieles über die Geschichte von Kottingbrunn außerhalb der Räumlichkeiten des Schlossmuseums erfahren. Ob per Actionbound-App oder mittels Fragebogen – die Beantwortung der Fragen bringt Jung und Alt von einer Station zur nächsten. Auf der Strecke bietet der Naturspielplatz im Schlosspark ausreichend Raum zum Spielen und Toben für die Kleinsten. Am Ende der Rätsel-Rallye wartet auf alle Besucherinnen und Besucher eine Überraschung in der Schloss-Schatzkiste.
  • Für einen gemütlichen Ausklang bietet sich das Tratschcafé im Schlosshof an. In traumhafter Kulisse können Rennbahnkaffee, Pferdeäpfel und Schlosslimo konsumiert werden.
  • Der Outdoor Museumsstand im Schlosshof bietet Informationsmaterial rund um das Schlossmuseum sowie historische und regionale Produkte wie den Kottingbrunner Honig, Schlossmet, Chroniken, DVDs und den begehrten Null-Euro-Souvenirschein.

Eintritt: Erwachsene EUR 2,20/Person, frei für Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre

Öffnungszeiten

Sa10:00 - 17:00 Uhr
So10:00 - 17:00 Uhr

Schlossmuseum Kottingbrunn

Schloss 4,
2542 Kottingbrunn

Route zum Museum